Levern

sportlich.smart.sympathisch

TV „Frisch – Auf“ Levern

Aktuelles

Xletics Hindernislauf in Stadtoldendorf am 26. August 2023

Auch dieses Jahr haben sich wieder einige Teilnehmer des Functional-Fitness-Kurses für einen Hindernislauf – mit Matsch- und Spaßgarantie eingeschrieben. Dieses Mal ging es nach Stadtoldendorf – einem malerischen Ort mit einem dunklen Geheimnis … einem sehr dunklen matschigen Geheimnis! Denn wo sich sonst ein Offroad-Park für Jeeps und sonstige Allrad-Fahrzeuge befindet, verwandelte sich das Gelände am Wochenende rundum den 26. August in eine „Laufstrecke“ mit allerlei Hindernissen. Bedingt durch den recht feuchten Sommer und den zahlreichen und mitunter tiefen Fahrspuren, bestand ein Großteil der Strecke aus schlammigem Wasser, welches es zu durchqueren galt. Für alle Laufmuffel also hier die erste Entwarnung: Man muss die an diesem Tag geforderten 18 km keinesfalls an einem Stück laufen können, denn hier war meistens mehr als Gehen gar nicht möglich. Eine gewisse Grundfitness schadet sicherlich nicht, aber nur Mut! Du schaffst das auch! Darüber hinaus gibt es kürzere Strecken (6 und 12 km), wer sich noch nicht so viel zutraut. Wir hatten uns aber bewusst (ok, ein bisschen Zwang war auch dabei) für die lange Distanz entschieden. Das Wetter war perfekt! Auch hier keine Angst: Es gibt kein zu heiß und selten ein zu kalt. Durch die ständige Bewegung kühlt man nicht so schnell aus. Aber apropos Auskühlen: Nur einfach Laufen ist natürlich bestenfalls die halbe Miete. Alle paar hundert Meter (mal mehr mal weniger) gibt es Hindernisse, welches es zu überqueren gilt. Manches bewältigt man allein, manches geht nur als Team. Das ist auch die nächste Grundidee des Ganzen: Mitmachen als Team! Natürlich kann man auch alleine teilnehmen und es finden sich immer nette Mitläufer, welche einem hier und da eine helfende Hand reichen. Dennoch macht es in einer Gruppe erst richtig Spaß und wie immer gilt: Keiner wird zurück gelassen! Durch das Eiswasser muss aber jeder für sich allein . Das ist nämlich eines der Hindernisse und wann hat man schon die Gelegenheit durch ein Bad voller Eiswürfel zu tauchen? Eben! Also: Augen zu und durch!

Grundsätzlich kann man sagen, dass auf der kürzeren Laufstrecke die Hindernisse für jeden oder als Team gut zu schaffen sind. Hier steht vor allem das Erleben dieser außergewöhnlichen Situation im Mittelpunkt. Man muss also kein Profi-Athlet sein um hier einfach eine schöne Zeit zu haben, seine Komfortzone zu verlassen und mal was ganz anderes zu machen. Auf den längeren Strecken werden die Hindernisse dann hier und da etwas anspruchsvoller und man benötigt mehr Kraft und es ist hilfreich, wenn man sein eigenes Körpergewicht stemmen kann. Wer also ein paar Klimmzüge schafft, der sollte auch hier erfolgreich sein. Und wenn’s mal nicht klappt, landet man in einem Netz oder im Zweifel mit der Nase im Schlamm … was aber an diesem Tag ohnehin nicht weiter ins Gewicht fällt . Wer das nicht möchte: Komm zum Functional-Fitness-Kurs und beginne mit dem Training!

Hier noch ein paar Impressionen von diesem tollen Tag, welcher uns sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird:


Ohne „Trikot“ gehen wir natürlich nicht an den Start!


Manchmal hilft nur Kopf einziehen und Auge in Auge mit dem Schlamm.


Vorfreude auf das nächste Hindernis.


Hier müssen alle mit anpacken.


Manchmal ist man aber auch auf sich allein gestellt …


Aber ins Ziel gehen alle gemeinsam!


Geschafft! 18 km, etwa 1000 Höhenmeter und nach 4:30 Stunden!

Was bleibt sind tolle Erinnerungen, das schöne Gefühl es geschafft zu haben und ja, auch
ein wohliger „Körper-Muskelkater“ in den darauffolgenden Tagen … ist im Preis
inklusive ;-). Wann stellst du dich der Herausforderung?

Matschige Grüße
Sibel, Kim, Katharina, Dennis und Mathias

MaLi-Yoga

MaLi-Yoga ist das neue Kurskonzept im TV Levern. Mittwochs in der Zeit von 20:00 – 21:00
Uhr hast du die Möglichkeit vom alltäglichen Stress loszulassen und ganz bei dir zu sein.
Nimm dir eine Stunde Zeit ganz für dich alleine und erfahre Bewegung und Entspannung in
Verbindung mit deinem Atem. Lerne deinen Körper aufmerksam wahrzunehmen, ihn
liebevoll zu achten und deine Grenzen zu akzeptieren. Mit unserem Hatha-Yoga-Angebot
kannst du Körper, Geist und Seele in Balance bringen.
Sei dabei und spüre nach! Der nächste 8-Wochen-Kurs beginnt am 09.08.2023 und endet
am 27.09.2023. Der Kurs ist auch für Nichtvereinsmitglieder offen. Es wird von allen
Teilnehmer*innen ein gesonderter Kursbeitrag erhoben.
Schnuppern ist jederzeit möglich und erwünscht!
Wenn du Fragen hast oder dich anmelden möchtest, melde dich gerne unter 01512 7030062
per Telefon oder WhatsApp (bei Martina).
Wir freuen uns auf dich!
Es grüßen dich MArtina uns LIsa

 

___________________________________

_______________________________________

(mit Klick auf das Bild erfahrt ihr alle Infos)

Tanzend ins Wochenende (Beitrag vom 13.07.23)

 Der TV- Frisch Auf Levern startet nach der Sommerpause mit neuen Angeboten.

 

Ab dem 18. August 2023 bietet der  TV-Levern jetzt auch ein Tanzsport-Angebot an.

Unter der Leitung von Christa Kreuzburg heißt es dann immer freitags von 16.00 bis 17.00 Uhr „ Tanzend ins Wochenende“.

Dabei steht der Spaß an Tanz und Bewegung zu Musik im Vordergrund- Vorkenntnisse braucht es keine.

Getanzt wird zu verschiedenen Musikrichtungen aus aller Welt- mal Folk, mal Jazztanzelemente- auf jeden Fall mit viel Spaß.

Info und Anmeldungen ( gerne jetzt schon) bei Christa Kreuzburg  unter 0151 74608962 oder über den Verein unter 05745 533.

Wer schon Mitglied im TV ist,  tanzt kostenlos. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen und zahlen einen kleinen Beitrag in Höhe von 3,–€ pro Stunde.

Eine Schnupperstunde ist natürlich kostenlos.

Kommt gerne vorbei- wir freuen uns auf euch.

Die Volleyballgruppen informieren:

Damenmannschaft Bezirksklasse (ab 16 Jahre Fortgeschrittene):
Trainingszeiten
montags 18.00 – 20.00 Uhr 2-fach-Sporthalle Wehdem
mittwochs 18.30 – 20.30 Uhr 2-fach-Sporthalle Wehdem
Ansprechpartner: Veit Steinbreis 0176-64997778

Damenmannschaft Kreisliga (ab 16 Jahre auch Anfänger):
Trainingszeiten
dienstags 18.00 – 19.30 Uhr Turnhalle Levern
donnerstags 18.30 – 20.30 Uhr Festhalle Levern
Ansprechpartner: Jannik Langer 0176-30594251

Herrenmannschaft Landesliga (ab 16 Jahre Fortgeschrittene und Anfänger):
Trainingszeiten:
dienstags 19.00 – 22.00 Uhr Festhalle Levern
freitags 19.00 – 22.00 Uhr Festhalle Levern
Ansprechpartner: Dennis Latzel 0151-20453779

U18 männlich (ab 12 Jahre auch Anfänger):
Trainingszeiten:
freitags 17.00 – 18.45 Uhr Sporthalle Gymnasium Rahden
Ansprechpartner: Kai-Steffen Lampe 0176-42446894

U16 männlich und weiblich (ab 10 Jahre Anfänger):
Trainingszeit:
dienstags 17.30 – 19.00 Uhr Festhalle
Ansprechpartnerin: Bärbel Harrmann 0151-54818081
Ansprechpartner: Reinhard Stegmann 05741-61821

MudMasters Event am Airport Weeze vom 18.09.22

Am 18.09. trafen sich aus dem Functional Fitness Kurs einige Teilnehmer zum diesjährigen „Hindernislauf“ an der holländischen Grenze. Das Event fand auf dem Flughafengelände in Weeze statt.

Getroffen hat sich das Team bereits morgens um 06:30 Uhr, alle leicht verschlafen, ging die 3 stündige Fahrt bei bester Laune schnell von statten. Bei einer Lufttemperatur von lediglich 10 °C war es entsprechend schwierig, die passende „Klamotten-Auswahl“ zu treffen. Der Lauf geht über eine Gesamtstrecke von 16 Kilometern. Es befinden sich auf der Strecke ca. 30 Hindernisse, welche überwunden werden wollen. Einige führen durch eiskaltes Wasser, einige in luftigere Höhen. Zum Wachwerden galt es beim ersten Hindernis durch eine Art Tunnel zu kriechen, wo Bindfäden herunterhingen. Klingt easy? Manche Bindfäden standen unter Strom und so gab es kleine „Wachmacher“-Schläge direkt zum Start – Willkommen beim MudMasters-Lauf.

Weitere Hindernisse führten durch viel Schlamm – nach 30 Minuten der Startzeit um 10:50 Uhr fing es an zu regnen. Dies änderte sich nicht bis das gesamte Team um 14:30 Uhr über die Ziellinie lief.

Einige Hindernisse brennen sich in den Kopf, wie die „Execution“. Man steht auf einer Plattform, vier Meter unter einem tiefes, schlammiges, kaltes Wasser. Auf einmal verliert man den Boden unter den Füßen und man fällt unkontrolliert, voller Adrenalin vier Meter tief ins dunkle Nass. Orientierungslos und kalt strampelt man an die Wasseroberfläche und schwimmt an Land. Weiter geht’s – wieder warm laufen. [Hier ist das Video dazu]

Die eigenen Ängste überwand man beim Hindernis „Claustrophobia“, wo der ganze Körper sich rücklings im Wasser befindet, lediglich die Nase, Augen und der Mund haben Luft. Man hört auf einmal nichts mehr, man kann nicht sehen wie weit es noch ist. Über einem selber ist nur die Stahlmatte, an der man seinen Körper durchs Wasser ziehen muss. [Hier ist das Video dazu]

 

„Boahr, das klingt mega geil, ich will auch mitmachen – ganz eventuell benötige ich aber Training“. Wenn du das jetzt denkst, kein Problem. Jeden Donnerstag von 19-20 Uhr in der Turnhalle an der Grundschule in Levern trainieren wir beim Kurs „Functional Fitness“ den gesamten Körper mit dem eigenen Körpergewicht. Meld dich gern beim Trainer Sebastian per Whatsapp unter 0151-647 322 59 oder komm direkt am Donnerstag um kurz vor 19 Uhr zur Halle, dann kannst du direkt in den Kurs hineinschnuppern, natürlich kostenlos.

Und hier noch ein paar Impressionen vom Team „Turngruppe Levern“:

  

Trainer Sebastian mit etwa 60 kg auf dem Rücken.

Andersherum sind es 85 kg – nicht ganz so leicht – dennoch geschafft.

Den Schlamm gab es gratis.

Regen, Schlamm, Kälte – trotzdem gute Laune – auch mit einem 20 kg Sandsack auf dem Rücken.

Nach dem Zieleinlauf sind alle glücklich bei dem Wetter die 16 km geschafft zu haben.

Neues Kursangebot ab dem 15.03.22

Body Fit für alle

Im Body Fit-Kurs wird der ganze Körper trainiert, insbesondere Beine, Gesäß und Körpermitte. Kraft- und Cardiofitness wechseln sich dabei ab. Du arbeitest meistens mit dem eigenen Körpergewicht auf der Matte oder an und mit kleineren Geräten wie dem Kasten, dem Stepper oder dem Gymnastikball – so entsteht ein abwechslungsreiches und effektives Workout, bei dem zum Ausklang auch Wert auf ein angemessenes Dehnprogramm gelegt wird.

Eine Altersbeschränkung gibt es nicht und auch eine besondere Anmeldung ist nicht erforderlich. Es werden für Vereinsmitglieder keine zusätzlichen Beiträge erhoben.

Ort: Grundschul-Turnhalle, dienstags von 19:30– 20:30 Uhr

Übungsleiterin: Kim Kollweier

Telefon: 05745 – 1256

Mail: karl-ernst.vorbroeker@tv-levern.de

Hol dir Erste Informationen

Gib einfach deinen Namen und deine Mail-Adresse ein und wir nehmen Kontakt zu dir auf.

Unser Angebot

Volleyball
Kinderturnen
Mutter- und Kinderturnen
Männerturnen
Functional Fitness
Aqua-Fitness

Jährlicher Beitrag

TV-Levern

Kinder bis 14 Jahre 31,00 EUR
Jugendliche bis 18 Jahre 37,00 EUR
Erwachsene in Ausbildung 37,00 EUR
Erwachsene 46,00 EUR
Senioren ab 65 Jahre 31,00 EUR
Familienbeitrag 72,00 EUR
Aktiv-Volleyballer zusätzlich 18,00 EUR

seit 1913

TV „Frisch Auf“ Levern

Werde mitglied

 

Unsere Kurse

Neben dem normalen Vereinsleben, haben wir unser Vereinsangebot durch zusätzliche Kurse erweitert.

Von Entspannung bis Training am körperlichen Limit, findet hier jeder seine persönliche Herausforderung.

Fit am Dienstag

Jeweils dienstags startet unsere neue gemischte Sportgruppe für alle, die gern sportlich
aktiv sein möchten und es etwas ruhiger mögen.  Das Programm beinhaltet Elemente aus
dem Yoga, dem Functional-Fitness, der klassischen Gymnastik, Entspannungsübungen und
dem Stretching. Dazu chillige Music ohne jede Hektik. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht,
zurzeit liegt der Altersdurchschnitt der Gruppe zwischen 35 und 45 Jahren.

Schwimmen

Brust-, Rücken-, Kraulschwimmen – hier gibt es keine Vorgaben. Beim Schwimmen kann jeder nach
seinen Vorlieben trainieren. Schwimmen regt das Herzkreislauf-System an uns ist gut für die
Ausdauer. Für die Kleinsten in unserem Verein bedeutet sicheres Schwimmen, dass es Leben retten
kann.

Functional Fitness

Was heißt nun funktionelle Fitness?
Hier wird der gesamte Körper trainiert und das hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht.
Variationen von Klassikern wie Liegestütz, Kniebeugen und Hampelmann in Kombination mit neuartigen Übungen wie „Plank Rockers“, „Mountain-Climbers“ oder „HSPUs“ bleibt der Kurs jede Stunde auf’s Neue spannend und überaus herausfordernd.

Trainer: Sebastian Isotow

Trainer/innen

„Trainerin beim Volleyball bedeutet für mich Jugendlichen positive Erfahrungen im Sport ermöglichen, ihnen das Gefühl zu geben im Team stark zu sein und sie in der Vereinsgemeinschaft ankommen zu lassen. Sei dabei!“

Silvia Kroll

„Ich bin nicht nur Trainer des „Functional-Fitness-Kurses“, sondern auch Mitglied im TV Levern. Durch den Verein haben sich viele Freundschaften entwickelt und es macht einfach Riesen-Spaß mit Freunden zu trainieren.
Wann kommst du dazu und trainierst mit Freunden?“
Sebastian Isotow

„Als Pilates-Trainerin oder als Teilnehmerin beim Eltern-Kind-Turnen, unterschiedlicher könnten meine Aktivitäten im Verein kaum sein. Diese Vielseitigkeit durch alle Altersgruppen zeichnet den TV Levern besonders aus.“

Svenja Hegerfeld

Levern

Pin It on Pinterest